Irmgard Griss im Gespräch
mit Carina Kerschbaumer
UMSCHLAGGESTALTUNG, SEITENLAYOUT UND UMSETZUNG
 

Die Steirerin Irmgard Griss war die erste Frau an der Spitze des Obersten Gerichtshofes. Erstmals erzählt sie öffentlich im Gespräch mit der Journalistin Carina Kerschbaumer, was für ihre Karriere entscheidend war, wie stark sie von ihrer Patchwork-Familie geprägt wurde, welche Reformen in der Justiz und im Staatsgefüge sie für nötig hält und warum sie sich mit 69 Jahren entschlossen hat, bei der Bundespräsidentenwahl 2016 zu kandidieren.

 
<1/N>