Der Mensch braucht den Menschen
Gedanken über Leben und Abschied
UMSCHLAGGESTALTUNG, SEITENLAYOUT UND UMSETZUNG
 

Ein Schuhkarton voller Erinnerungen. Augen, die trotz Krankheit wieder zu leuchten beginnen. Das Leben hat viele Facetten. In diesem Buch werden sie beschrieben – von HospizmitarbeiterInnen, die auf schweren Wegstrecken Hoffnung, Kraft, Zeit schenken. Und von den Autoren Marlene Streeruwitz, Barbara Frischmuth, Valerie Fritsch, Arno Geiger, Gerhard Roth, Josef Winker.

 
<1/N>